Wohnen am Dom

Durch den Neubau wird die lockere 1950er Jahre Bebauung in der zerstören, ehemaligen Frankfurter Altstadt maßvoll verdichtet, der historische Gassenverlauf herausgearbeitet und eine bisher öffentlich zugängliche Grünfläche zu einem halböffentlichen Hof gefasst.