Christoph Mäckler (Hg), Wolfgang Sonne (Hg)

Dortmunder Vorträge zur Stadtbaukunst No. 3

Die in dem vorliegenden Band publizierten Vorträge wurden am 11. Dezember 2009 im Rudolf-Chaudoire Pavillon an der TU Dortmund gehalten und widmen sich der Kunst des Städtebaus. Unter dieser Kunst wird zweierlei verstanden: Zum einen wird der künstlerische Charakter des Städtebaus betont, die ästhetisch gestalterische Seite der Stadt, zum anderen wird damit die Kunst gemeint, im Städtebau unterschiedliche Aspekte wie soziale, ökonomische, politische, ökologische, technische und kulturelle Anforderungen in der Gestaltgebung der Stadt zusammenzubringen.

NIGGLI 2010 / ISBN 978-3-7212-0750-7