Büroprojekt "Am Bundeskanzlerplatz"

Der Entwurf verschränkt in überzeugender Weise die behutsame Einbindung in den städtebaulichen Kontext und die deutliche städtebauliche Orientierung zum Bundeskanzlerplatz in Bonn. Zahlreiche Wege- und Blickbeziehungen zwischen den Gebäuden ermöglichen nicht nur eine klare Adressbildung der einzelnen Bürogebäude, sondern auch eine hohe Aufenthaltsqualität im Bereich der Freiräume.

Es entsteht ein städtebauliches Ensemble, wobei die drei Gebäudekörper auch eine jeweils autarke Ausstrahlungskraft und Individualität haben. Der Hochpunkt ist eine besondere Landmarke in der lockeren Abfolge der Hochhaussolitäre in Bonn, der im Zusammenhang mit den übrigen Baukörpern den weitläufigen Raum am Bundeskanzlerplatz städtebaulich fasst und markiert.