Gleichrichterwerk und Museumsdepot

Frankfurt am Main

Neubau
Leistungsphasen nach HOAI: 1–8
BGF 2.200 qm
Martin Elsaesser Plakette (Anerkennung), 1998
Auszeichnung vorbildlicher Bauten im Land Hessen, 1999