Meldungen
28.03.2017

TALK WALK Frankfurt Innenstadt mit Christoph Mäckler

... und folgt mit seinem individuellen Tempo den vorgeschlagenen Wegen.

TALK WALKs sind geführte Spaziergänge, die von zumeist mehreren Talk-Gästen begleitet werden. Entlang einer zuvor von dem Spaziergangsforscher Bertram Weisshaar recherchierten Route entwickelt sich ein Gespräch zu Themen der Baukultur oder zu aktuellen Entwicklungen einer Stadt. Manchmal recht abstrakt geführte Diskussionen gelangen hierüber an konkrete und anschauliche Orte. Insbesondere für die Beschäftigung mit städtischen Räumen und mit den nur schwer in Worte zu fassenden Atmosphären können gestaltete Spaziergänge sehr aufschlussreich werden.

TALK WALK Frankfurt Innenstadt

Wie kaum eine andere deutsche Stadt ähnlicher Größe ist Frankfurt am Main geprägt von anhaltendem Einwohnerzuwachs und von enormer städtebaulicher Dynamik. Dies wird insbesondere deutlich im Zentrum von Frankfurt. Das Innenstadt-Konzept stellt sich den aus diesem Wachstum und der Dynamik entwachsenden Aufgaben, formuliert dabei zugleich Ziele zur Stadtreparatur wie auch zur spannungsvollen Weiterentwicklung des Zentrums. Dieser Walk führt an markante Orte, an welchen die raschen Veränderungen oder auch die Herausforderungen zur Sprache kommen.

Zur Mitwirkung konnten durchweg renommierte und kompetente Talk-Partner gewonnen werden: Immobilienunternehmer Rainer Ballwanz, Pfarrerin Andrea Braunberber-Myers, Stadtrat Mike Josef, Planungsamtleiter Martin Hunscher, Architekt Prof. Jochem Jourdan, Architekt Prof. Christoph Mäckler, Kulturamtsleiterin Carolina Romahn, Planerin Prof. Ursula Stein sowie Michael Hootz, Markus Radermacher, Nils Schalk und Jörg Stellmacher-Hein vom Stadtplanungsamt Frankfurt am Main.

Streckenlänge: ca. 4,5 Km

Förderung: Dieser Audio-Walk »Frankfurter Innenstadt« wurde möglich im Auftrag des Stadtplanungsamtes Frankfurt am Main.

http://www.talk-walks.de